Psychotherapie       Hypnotherapie       Dr. Ramin Peseschkian       Kontakt

headerbilder alle b1280 v4 psychotherapie

Gruppentherapie bei Depression und Ängsten

Zielgruppe

Viele Menschen erleiden im Laufe ihres Lebens Schicksalsschläge. Sie erleben Abschiede von geliebten Menschen, leiden unter massiven Konflikten auf dem Arbeitsplatz oder in der Familie. Einige Menschen empfinden auch ihre Erlebnisse aus ihrer Kindheit noch im Erwachsenenalter als äußerst belastend und haben den Eindruck, dass diese ihr Leben nachteilig prägen und bestimmen. In solchen oder ähnlichen Lebenssituationen reagieren Menschen häufig mit Depression oder Ängsten.


Ziele und Inhalte

Die Inhalte der Therapie werden auf die jeweiligen Bedürfnisse und Themen der Gruppenmitglieder abgestimmt und zielen auf die Bearbeitung ihrer speziellen Problemlagen.

Häufig ziehen sich Patienten mit Depression oder Ängsten zurück, meiden Kontakte zu anderen Menschen. Die Gruppentherapie wirkt der sozialen Isolation entgegen. Jeder Einzelne erlebt sich als Teil der Gemeinschaft, in der er Unterstützung und Zusammenhalt erfährt. Wesentliche Ziele bestehen erfahrungsgemäß darüber hinaus  in der Stärkung des Selbstwertgefühls, der Herstellung eines Kontaktes zu den eigenen Gefühlen sowie der Wahrnehmung der eigenen Belastbarkeitsgrenzen.

Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, Themen im Einzelgespräch aufzugreifen und zu vertiefen.

 

Organisation

Termine: wöchentlich
Dauer: 100 min.
Teilnehmerzahl: max. 9 Teilnehmer
Umfang: 25 Sitzungen



 

 

 

 

 

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung nach EU DSGVO